... für jeden Gartenbesitzer ein Gewinn!

Veranstaltungskalender

Wir freuen uns immer über interessierte Gäste und neue Gesichter – schauen Sie einfach mal vorbei!

Sofern nichts anderes vermerkt ist, finden alle Veranstaltungen in oder um den >Dorftreff in Cottenweiler (Heutensbacher Straße 3) statt bzw. dort ist der Startpunkt.

Berichte von bereits stattgefundenen Veranstaltungen dieses Jahr finden Sie >hier

Termine 2018

17.02.2018 Jahreshauptversammlung
11.03.2018 Schlachtfest
22.04.2018 Vogelkundliche Führung
(8.00 Uhr am Dorfbrunnen Cottenweiler:
Thema "Vögel der schwäbischen Kulturlandschaft")
10.05.2018 Himmelfahrtstag-Wanderung
15./16.09.2018 Herbschd-Feschd
12.10.2018 Apfeltag der Erstklässler
10.11.2018 Helferfest

Mitglieder-Stammtisch

Unser Mitglieder-Stammtisch findet jeweils am 2. Donnerstag im Monat in zwangloser Runde um 19.00 Uhr im Dorftreff Cottenweiler statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Berichte von unseren Veranstaltungen in 2018

 Ältere Berichte finden Sie in unserem > Archiv

 

Jahreshauptversammlung am 17.02.2018 im Dorftreff in Cottenweiler

Nach der Begrüßung und Totenehrung berichtete der 1. Vorsitzende Siegfried Scheffler über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Heinz Dubiel zeigte in seinem Bericht die vielfältigen Arbeiten in den Streuobstwiesen in der Allmend auf.

Der 2. Vorsitzende Daniel Oesterle nannte die geplanten Aktivitäten in 2018:

  • das bevorstehende Schlachtfest am 11. März2018
  • die vogelkundliche Führung am 22. April 2018
  • die Himmelfahrtstages-Wanderung zur Oldtimerhalle auf dem Romboldareal
  • unser 30. Herbschd-Feschd am 15./16. September 2018
  • den Apfeltag mit den Schulkindern und dem Kindergarten Cottenweiler am 12. Oktober 2018
  • den Apfeltag für Mitglieder am 13. Oktober 2018
  • das Helferfest am 10. November 2018

Besonders erwähnenswert ist der angesetzte Mitglieder-Stammtisch, der jeweils am zweiten Donnerstag im Monat in zwangloser Runde im Dorftreff stattfinden soll.

Es folgte der Bericht der Kassiererin Gabriele Gößele und der Bericht des Kassenprüfers Rüdiger Frey. Bürgermeister Jan Schölzel nahm dann die Entlastung des Vorstandes vor, die einstimmig erteilt wurde.

Die anschließende Ehrung unser Jubilare nahm die 1. Vorsitzende des Kreisvorstandes der OGV im Kreis Backnang, Ute Tränkle vor. Sie überreichte den Jubilaren die Ehrenurkunde und die Ehrennadel. Vom Vorstand des OGV Cottenweiler wurden ihnen jeweils ein Präsent überreicht:

  • Für 10 Jahre Mitgliedschaft im Verein ehrten wir Berta Dotterer, Harald Wiesenmaier, Hartmut Gottwald und Jochen Schuller
  • Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein ehrten wir Klaus Döhrer, Rüdiger Frey und Walter Kohn
  • Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein, einem seltenen Jubiläum, ehrten wir Ruth Eisenmann, Else Ellinger, das Ehremmitglied Heinz Dubiel, Alfred Heller und Willi Heller
  • Für das einmalige Jubiläum 65 Jahre im Verein konnten wir unseren Ehrenvorsitzenden Friedrich Schüle ehren

Danach folgte der Vortrag von Ute Tränkle, die mit reichlichem Bildmaterial über Gemüseanbeu und die Wichtigkeit der Inhaltstoffe von Obst und Gemüse für unsere Gesundheit referierte.

Wir freuen uns über die sehr zahlreiche Teilnahme unserer Mitglieder!

Nistkasten-Aktion auf der Allmend

Insgesamt 25 neue Nistkästen haben die Vereinsmitglieder des Obst- und Garbenbauvereins Cottenweiler jüngst auf den gemeindeeigenen Streuobstwiesen auf der Allmend angebracht. Mit dieser Umweltaktion leistet der Obst- und Garbenbauverein Cottenweiler als Mitglied des Freundeskreises der Weissacher Streuobstwiesen einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt auf den heimischen Streuobstwiesen, die wertvolle Biotopflächen darstellen. Leider finden Vögel und Fledermäuse heute in der freien Landschaft oftmals gar keine adäquaten Brutstätten mehr, die Nistkästen bieten den unterschiedlichen Arten Unterschlupf, um ihren Nachwuchs großziehen zu können.

Baumschnitt-Sammelaktion

Viele fleißige Helfer unseres Vereins haben bei unserer Baumschnitt-Sammelaktion mitgeholfen, in teilweise unwegsamem Gelände das Schnittgut zusammenzutragen, damit es von der Gemeinde abgefahren werden kann. Das sonnige Frühlingswetter trug dabei zur guten Stimmung bei. Mit einem reichhaltigen Vesper bedankte sich der Vorstand anschließend bei den Fleißigen Helfern.

Vogelkundliche Führung

Diesmal fand unsere 40. vogelkundliche Führung zusammen mit dem OGV Oberweissach mit dem NABU statt. Bei herrlichem Sonnenschein wanderten wir westlich von Cottenweiler durch Streuobstwiesen und Felder und den kleinen Wald an der Hart. Die Apfelbäume standen in voller Blüte und die Insekten summten in den Bäumen. Wir hatten Glück mit unseren gefiederten Freunden: 17 verschiedene Vögel konnten wir sehen und ihrem Gesang lauschen. Dabei freuten wir uns, dass wir auch die ersten Schwalben beobachten konnten, die wieder zu uns zurückgekehrt sind. Auch machte uns Herr Gassmann auf verschiedene Kräuter aufmerksam und auf die ersten Schmetterlinge. Für das nächste Jahr haben wir uns jetzt schon wieder mit Herrn Gassmann zu einer vogelkundlichen Führung verabredet. Den Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Himmelfahrtsfest

Unser Himmelfahrtsfest begannen wir mit einer Wanderung nach Unterweissach.

Bei einem Freund unseres Vereins durften wir verschiedene Bonsai bewundern. Am Rombold-Areal begrüßte uns Herr Bauer in der Oldtimerhalle. Die Plätze sind zwar alle vermietet, doch einige „Schätzchen“ waren wegen des Feiertags unterwegs. Herr Bauer erzählte uns, wie sich das Projekt von der Kalthalle zur Oldtimerhalle entwickelt hat und wie alles möglichst im Original erhalten bleiben soll bzw. wo Erneuerungen notwendig sind, diese nach originalem Vorbild gestaltet werden.

Zurück beim Dorftreff ließen wir uns dann Steaks und Rote Wurst zum Salat schmecken. Beim anschließenden Kaffee und Kuchen gab es dann noch viele angeregte Gespräche. Alle waren der Meinung, dass es wieder ein schönes Fest gewesen war.

Spende für Robin S.

Bei unseren letzten Veranstaltungen hatten wir jeweils eine Spendenkasse für Sternentraum aufgestellt.

Herr Bauer wollte für die Führung in der Oldtimerhalle kein Geld sondern er bat uns, einen Betrag an eine soziale Einrichtung zu spenden.

Daher haben wir € 250,- an Sternentraum gespendet für die Aktion „Spende für Robin S.“

Wir danken allen Mitgliedern, die sich auch daran beteiligt haben.

Kontakt

Siegfried Scheffler
1. Vorsitzender

Tel.: 07191 / 5 24 52
a.ida@gmx.de

71554 Weissach im Tal
Lerchenstraße 11

Dorftreff Cottenweiler

71554 Weissach im Tal -
Cottenweiler
Heutensbacher Straße 3